Termin vergessen?

Für Gruppen ist es oft schwer, alle Teilnehmer für einen Termin zu koordinieren. Die einen vergessen den Termin, die anderen vergessen, rechtzeitig eine Zu- oder Absage mitzuteilen. Die Mitglieder wissen dann nicht, ob genügend Teilnehmer kommen und der Termin überhaupt stattfinden kann.

forgetty einrichten

In nur wenigen Schritten kannst Du eine eigene Gruppe mit ihren Mitgliedern anlegen. Für diese kannst Du schnell und einfach einzelne oder wiederkehrende Termine anlegen und verwalten. Hier kannst Du auch festlegen, ob bestimmte Personen oder eine Mindestteilnehmerzahl erforderlich sind.

forgetty erinnert

Alle Gruppenmitglieder werden von forgetty automatisch per E-Mail an Termine erinnert. Mit einem Klick können dann von jedem Gruppenmitglied Termine zu- oder abgesagt werden. Antwortet ein Mitglied nicht, wird dies als Absage gewertet.